Kontrollierte Wohnraumlüftung (Lüftungsanlage)

Besonders beim Niedrigenergiehaus kann mit einer Lüftungsanlage der Energieverbrauch effizient gesenkt werden. Bei Passivhäusern geht es ohnehin nicht ohne Installation einer seriös gepIanten Lüftungsanlage. Die verbrauchte Luft wird dabei über einen Wärmetauscher geleitet, die Wärme der Abluft wird an die frische Zuluft übertragen.

Übrigens: Eine Lüftungsanlage ist keine Klimaanlage. Während bei der Klimaanlage die Gebäudekühlung im Vordergrund steht, geht es bei der Lüftungsanlage um die Sicherstellung der hygienisch notwendigen Frischluftzufuhr.

Vorteile bei Verwendung einer Lüftungsanlage

  • Es herrschen immer hygienische Luftverhältnisse im Haus.
  • Die Zuluft ist in allen Räumen sauberer
  • Weniger Lärmbelästigung von außen.
  • Weniger Energieverbrauch
  • Komfortsteigerung
  • Die Fenster können natürlich trotzdem geöffnet werden

 

          Animation Lüftung Pluggit